Schafpudel von den Schwalmauen

Cleo


Name:            Cleo Evanko
Geburtstag      28.12.2009
Größe:            52 cm
Vater:  Nanuk-Trusty von der Piastenniederung
Mutter:  Anäis-Emmi-Linde Evanko

Schon nach kurzer Eingewöhnungszeit hatte sich unsere Cleo in unsere Familie integriert, sie akzeptierte sehr schnell Gebote und Freiheiten, sie ist jederzeit aufmerksam, gelehrig, wissbegierig, begreift schnell neue Aufgaben und möchte eigentlich nur lieb sein. In der Wohnung ist sie eine ruhige, unauffällige Hündin, die geduldig wartet, bis sie an der Reihe ist, beachtet zu werden. Sie macht weder durch ungehöriges Bellen noch durch unaufhaltsames Hin- und Herlaufen auf sich aufmerksam, sie ist einfach ausgeglichen, dabei geradezu lernbegierig und auch neugierig.



Mit Freundin beim Morgenspaziergang
 

Natürlich möchte unsere Cleo ihre langen Spaziergänge, Begleitung beim Joggen und Fahrradfahren, verbunden mit ausgiebigem Schwimmen, nicht missen. Auch hier zeigt sich Cleo als wahres Schafpudeljuwel. Sie ist immer präsent, hält ihre Familie im Auge, jagt nicht, ist mit anderen Hunden verträglich, ausgleichend und ohne Raufallüren.
 


Stöckchen teilen, trag du nun weiter.
 

Viele Freunde unterstützen uns in der Auffassung, dass dieser wertvolle Familienhund eine Chance bekommen sollte, auch andere Familien glücklich zu machen, so dass wir uns entschlossen haben, Cleo Mutterfreuden erfahren zu lassen.  Cleo hat am 15.01.2016  ihre ersten Welpen problemlos und ohne jede Hilfe geboren. Sie war eine wunderbare Hundemutter und wir waren überwältigt von ihrer Fürsorge und Mutterliebe. Alle Welpen leben heute in ihren Familien und haben sich zu prächtigen Schafpudeln entwickelt.



Was gibt's im Brunnen? Kann ich schwimmen?
 

 Wer den Schafpudel kennenlernen möchte, kann gerne zu uns kommen und sich von unserer Cleo verzaubern lassen.  Fragen rund um den Schafpudel beantworten wir ausführlich.
 


©by Klaus und Christiane Lehmann